Sonntag, 2. September 2012

Anleitung für eine Windeltasche (Windeltaschen-Tutorial)

Wie versprochen habe ich euch eine Anleitung für eine Windeltasche zusammengestellt:


Ihr benötigt:
1. für die Außenhülle: 28 cm x 38 cm
2. Vlieseline H 630: 28 cm x 38 cm
3. für die Innenseite: 28 cm x 38 cm
4. eine Gummikordel ca. 35 cm (eher 32)
5. für die beiden großen Innentaschen 28 cm x 28 cm
6. für die kleine aufgesetzte Innentasche 12 cm x 28 cm
(Nahtzugabe inklusive)
Für die Außenseite nehme ich diesen hellblau-braun getupften Stoff
und bügel die Vlieseline H 630 auf
um die Außenseite ein wenig aufzupeppeln, nähe ich anschließend einen Streifen "Eulenstoff" und ein passendes Webband auf
danach nähe ich die Gummikordel so wie hier auf dem Bild an

und stülpe sie auf die Außenseite um.
für die Innenseite wähle ich einen orangefarbenen Retro-Stoff
für die großen Innentaschen den Eulenstoff

und bügle ihn auf ein Maß 14 cm x 28 cm
auf die rechte große Innentasche setze ich eine kleine Tasche auf,
die ich aus einem Maß 12 x 28 cm auf 12 x 14 cm umbügle und an den Seiten zusammnähe, umstülpe und ein wenig mit Applikation und Webband verziere. Danach nähe ich sie auf die rechte Innentasche auf. Die Unterseite bleibt offen.
Anschließend lege ich die einzelnen Teile übereinander:
1. Innenstoff
2. die beiden Innentasche (am Rand offen)
3. Außenstoff wie unten abgebildet, Vlieseline oben
Ich benutze sehr gern Folderklammern, um alles zu fixieren
Danach nähe ich einmal drumherum und lasse unten in der Mitte ca. 10 cm offen
um die Windeltasche danach umzustülpen
Traraaaaaaaaa
jetzt noch die untere Naht schließen z. B. mit dem Zauberstich, den ihr bei mir unter der Kategorie "Wertvolles" findet oder ihr schließt es mit der Nähmaschine..
befüllt es mit Windeln, Feuchttüchern, Wickelunterlage, usw....
und fertig ist eine wunderschöne Windeltasche!
Über diese Windeltasche freut sich Doreen mit Baby Robin!!
Aber ich freu mich noch mehr, dass ich mal wieder ein schönes Geschenk
gezaubert habt.
Viel Spass beim Nacharbeiten!!!
wünscht Euch Eure Sabine

Ihr dürft mich gern verlinken, ich zeige auch gern Eure genähten Windeltaschen. Schreibt mir einfach einen Kommentar!

























Kommentare:

  1. Thanks for the great tutorial!.Sure I `ll sew one.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine tolle Anleitung! Vielleicht darf ich ja auch mal eine nähen....

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Anleitung,prima Geschenk für "Frischgebackene" Eltern.
    Lg
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabien,

    danke für die tolle Anleitung....sie kommt mir gerade gut zu Passe...denn meine Tochter erwartet im Oktober ein Baby ...und da wollte ich ihr doch gleich eine nähen.

    Liebe Grüße Klaudia

    PS. Bei mir läuft gerade ein Ratespeil -Giveaway!

    AntwortenLöschen
  5. Hi Sabine, danke für die schöne Anleitung, kommt genau richtig!So ein Täschchen brauche ich bald wieder. :-) LG Vivian

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, tolle Anleitung. Habe dich gerade über den Blog Zug gefunden und komme nun öfters.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die verständliche Anleitung ,wie Du schon gesehen hast,habe ich die Tasche schon genäht. Ich hoffe meiner Schwester ist auch damit zufrieden.
    LG Assina

    AntwortenLöschen
  8. Toll!!! Ist die auch für Nähanfänger realisierbar? Und muss man zwingend bügeln? Habe kein Bügeleisen :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auf jeden Fall für Nähanfänger geeignet, aber ein Bügeleisen wäre schon toll, du musst ja auch den Vlies aufbügeln und nach dem Umstülpen knuffelt es auch so vor sich hin!

      Löschen
  9. Hallöchen, ich bin Nähanfängerin und hatte mich bisher nicht getraut eine Windeltasche für meinen Sohn zu nähen, aber nach dieser super Anleitung habe ich es gewagt...und...sie ist mir gelungen und ich bin ein wenig stolz drauf. Vielen Dank für die tolle Anleitung :-)

    Grüßli Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Oh Yvonne, das freut mich ganz ganz arg. Ich merke dass die Anleitung beliebt ist, anhand der Klicks, aber es gibt wenige, die hier einen kleinen Kommentar lassen. Ich bastel gerade an einer Möglichkeit, dass ihr hier Bilder von euren Windeltaschen einsetzt, kannst ja immer mal wieder schauen. Dann würde ich mich über ein Bild sehr freuen. Es ist schön, wenn man auch einmal hört, dass die Anleitung verständlich war. Ich wünsche Dir noch viele erfolgreiche Nähspielereien und ein wunderschönes Leben mit deinem kleinen Sohn.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    Vielen Dank für die tolle Anleitung. Einzelteile sind schon zugeschnitten, jetzt muss ich es nur noch nähen. Hast du bewusst das Gummiband auf die Rückseite verlegt?
    LG Pamela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pamela,

      ich habe das Gummiband auf die Rückseite verlegt, weil es mir nicht gefallen hat, dass das Gummi dann auf dem Dekostreifen liegt. Das kannst du natürlich so machen, wie es dir am besten gefällt, natürlich funktionieren beide Seiten. Na dann viel Spass beim Nähen.

      Löschen
  12. Danke für diese tolle Anleitung! Ich habe nur eine Frage: die kleine Innentasche, die auf die große aufgenäht wird, wie wird die genäht? Nähst Du erst eine komplette Tasche (mit Umstülpen?) oder nähst Du den Stoff auf, sodass zwischen dem Stoff und der großen Innentasche wieder eine Tasche entsteht, also sozusagen wie bei der großen Innentasche?
    (Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt... ;-) )

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Bettina,

    mh, also ich habe die Tasche fertig draufgenäht, also rechts auf rechts den Stoff gelegt drumherum genäht, umgestülpt und dann draufgenäht. Du kannst die kleine Tasche aber auch nur rechts und links auf der großen Innentasche fixieren und unten offen lassen und gemeinsam mit den grossen Innentaschen unten in einem Zug schließen. Hab ich mich jetzt umständlich genug ausgedrückt?? Ich hoffe du findest für dich die beste Möglichkeit.... Freu mich, dass du es ausprobierst.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo habe durch zufall die seite gefunden ist echt super. Jetzt eine frage verkaufst du auch solche windeltaschen? Lg sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sabrina, leider verkaufe ich keine Windeltaschen. Aber frag mal bei timelys.blogspot.de. nach. Miriam näht dir eine nach deinem Geschmack und meiner Anleitung. Die Windeltaschen sind echt praktisch und sehen auch noch super aus.
    LG

    AntwortenLöschen
  16. Eine richtig gute Anleitung :) dann werde ich mich nächste Woche mal dran setzen (als gute Patentante macht man ja sowas) :) Hast du mittlerweile eine Möglichkeit gefunden, die Werke zu verlinken?
    LG

    AntwortenLöschen
  17. Super Anleitung, und das auch ohne beschichtete Baumwolle, was mir sehr gut passt da ich leider keine habe. Ich werde sie zusammen mit einer selbstgenähten Pumphose zur Geburt verschenken. Ich bin erst 15, habe aber meinen Gefallen an Kindersachen gefunden. :) Ich werde mich gleich mal dran setzen. Vielen Dank :)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Sabine,

    da hast du ja eine super tolle Anleitung gemacht.
    Vielen lieben Dank, dass du meine Zaubernaht verlinkt hast, freut mich sehr.

    Mach weiter so.

    Viele Grüße
    Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sabine,

    danke für die Anleitung, deine Variante gefällt mir doch viel besser als die Windeltasche meiner Freundin, bei der ich abgucken wollte... mittlerweile habe ich schon zwei genäht und eine verschenkt, von der waren alle die sie gesehen haben total begeistert. Du findest die beiden auf meinem Blog :-)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bini,

      danke für deinen lieben Kommentar zu meinen Windeltaschen. Meine vorerst letzte ist vor einer Stunde fertig geworden und ich bin wieder total begeistert, ich hoffe sie kommen alle so gut an, wie meine erste.

      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
  20. Tolle Anleitung, die auch ich als Anfängerin sehr gut umsetzen konnte! Danke dafür
    Bilder würde ich gerne zeigen, aber weiss nicht wie :(
    LG

    AntwortenLöschen
  21. Hallo!
    Wo haben Sie den Eulenstoff gekauft? :)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, in Stuttgart im Stoffmarkt! Aber gib doch mal bei dawanda "Eulenstoff braun" ein, da kommt er bestimmt noch. Es gab ihn auch in dunkelgrün und pink. Viel Glück!

    AntwortenLöschen
  23. Vielen Dank für die tolle und auch verständliche Anleitung! Ich leg dann gleich mal los :-)

    AntwortenLöschen
  24. Die Anleitung ist ganz toll. Ich bin Nähanfängerin und konnte sie sehr gut umsetzen.
    Vielen lieben Dank für diese Anleitung.
    Lieben Gruß
    Jasmin

    AntwortenLöschen