Sonntag, 10. Juni 2012

Meine Urshult`s

Das ist ja eine tolle "Zaubertasche" die Urshult




 je nach Laune kann man die eine oder



die andere Klappe verwenden,



die allererste habe ich für meine Tochter Selina genäht.





Dann wollte meine Mama natürlich auch eine, aber im Trachtenstil!!




Von Melissa und Jasmina haben wir unseren kleinen Kater Pumba adoptiert.





Ist der nicht süß??





Als Dank hat Jasmina eine Tasche bekommen




Aber da habe ich den Schnitt verkleinert!



und die Mutter Melissa, hat auch eine Urshult bekommen!!









Dann nochmal eine für Selina





Dazu gab es auch den passenden Rock und das passende T-Shirt ;o))


Ja, Marion habe ich auch gerne eine genäht, da habe ich das erste mal mit Leder gearbeitet, den Namen hab ich eingebrannt.





Den Riemen habe ich mit Schablone und Stoffmalfarbe verschönert.





Auch hier habe ich gemalt...


Dann wollte Bella, die
Tochter auch noch eine..






 



Und wieder der selbe Stoff und die selben Farben.......... und das war, meine bisher letzte Urshult.... und wer hat keine???? Ich natürlich :o((

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen